von Alexandra Fauth-Nothdurft und Anke Dammann

10 kleine Gören - Erste Zahlen von Alexandra Fauth-Nothdurft und Anke Dammann

Da liegt ein Drache und schläft. Langsam schleichen sich die Kinder heran: Zuerst 1 kleine Göre, dann sind es 2 kleine Gören, dann 3 und … Auf jeder Seite kommt eines hinzu und sie beginnen zu spielen. Sie malen auf den Drachenbauch, sie sind wilde Piraten und spannen Seile auf der Drachennase, sie klettern über die Zacken am Rücken, fahren Roller und spielen mit dem Ball. Und der Drache? Der schläft und träumt einen Drachentraum. Bis plötzlich …

Detailreich und liebevoll sind nicht nur die Kinder gezeichnet, sondern auch die vielen kleinen zusätzlichen Geschichten, die auf den Seiten zum Entdecken einladen. Wie das Picknick der Eichhörnchen, das Bad der Mäuse im Goldfischglas oder der Gemüsegarten des Hasen. So lassen sich nicht nur spielerisch die Zahlen von 1 bis 10 üben, sondern auch viele Geschichten erzählen, die durch das überraschende Ende zu einem »noch mal« einladen. Ergänzt werden die Illustrationen durch kurze Reime. Damit schult das Buch mit viel Spaß erste Zahlen und die Aufmerksamkeit kleiner Leser. 



Mehr über Alexandra Fauth-Nothdurft und Anke Dammann


»10 kleine Gören – Erste Zahlen«
Ab 2 Jahre
8,00 € (D) | 8,30 € (A)
14 Seiten
Pappbuch, Format: 24 × 21 cm
ISBN 978-3-948417-04-8
Das Buch erscheint im April 2020.


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.