Die Glockenelfen

Ungeprüfte Gesamtbewertungen (2 Kundenrezensionen)

15,00  inkl. MwSt.

von Gabi Deeg und Friederike Ablang

Einfühlsame Elfen-Geschichte über unerfüllten Kinderwunsch und Familiengründung. Aufklärungsbuch für Kinder: Bilderbuch zum Vorlesen.

Ab 4 Jahren
15,00 € (D) | 15,50 € (A)
32 Seiten
Hardcover, Format: 24 × 21 cm
ISBN 978-3-948417-08-6

Artikelnummer: 9783948417086 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Über Familiengründung sprechen: ein Elfen-Paar und ein unerfüllter Kinderwunsch

 

In einem fernen Land leben die Glockenelfen, die aus Blumenkelchen geboren werden. Auch die Glockenelfe Firella und ihr Mann Amander wünschen sich ein kleines Baby. Deshalb kommen beide in der Abenddämmerung in ihren geheimen Garten, um eine der vielen Glockenblumen-Blüten zum Leuchten zu bringen. Doch das will einfach nicht gelingen und das Elfen-Paar wird immer trauriger. Als ein kleiner Vogel unerwartete Hilfe anbietet, machen sie sich auf einen langen Weg, um eine ungewöhnliche Idee umzusetzen: Eine Blume mit Vogelgesang im Garten einer anderen Glockenelfe zu erleuchten!

Einfühlsam und mit vielen Metaphern aus der Elfenwelt erzählt Gabi Deeg im Kinderbuch „Die Glockenelfen“ von den liebevollen Bemühungen eines Paares auf ihrem Weg zum erfüllten Kinderwunsch.

– Thema „Kinderwunsch“ feinfühlig und poetisch verpackt als Elfengeschichte

– Künstliche Befruchtung & Co: Einfühlsam über Familienformen und ihre Entstehung sprechen

– Liebe und Mut: Bestärkt darin, niemals aufzugeben, Hilfe anzunehmen und ungewöhnliche Wege auszuprobieren
– Elfen und Blumen: mit farbenfrohen Illustrationen von Friederike Ablang

– Kreativ erzählte Aufklärungsgeschichte zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren

– Auch für Geschwisterkinder und solche, die bald große Schwester oder Bruder werden

Von Blumen, Vögeln & Gesang: ein Aufklärungsbuch als poetische Elfen-Fabel

Nicht nur das sensible Thema „Kinderwunsch“ wird in dieser Elfengeschichten bildhaft und altersgerecht erklärt. Auch auf die Frage „Wo komme ich her?“ weiß die Fabel Antwort und geht dabei ganz behutsam auf künstliche Befruchtung, Eizellenspende & Co. ein. So gelingt Eltern in allen Lebenssituationen eine aufgeschlossene und liebevolle Aufklärung!

 


Rezensionen und Leserstimmen

“Sehr empfehlenswert! – Die Autorin schafft es, den Leser innerhalb weniger Augenblicke in die Welt der Glockenelfen zu entführen und man nimmt gebannt an der Geschichte teil.
Der Wunsch vieler Eltern ein Kind zu bekommen, bleibt oft Wochen, Monate und Jahre unerfüllt. Helfen kann eine künstliche Befruchtung, das Bilderbuch nimmt sich dieser Thematik kinderecht und liebevoll gestaltet an.
Es ist nicht einfach die richtigen Worte für Kinder zu finden, um über das für Erwachsene oft sehr schmerzhafte und schwierige Thema zu sprechen.
Das Bilderbuch ist jedoch auch dann empfehlenswert, wenn das eigene Kind ohne künstliche Befruchtung entstanden ist.” AJUM NRW
“Auf eine wunderschöne, liebevolle Art und Weise wird das Thema unerfüllter Kinderwunsch in eine berührende Geschichte verpackt. Ein Buch, dass zwar für Kinder geeignet ist, definitiv aber auch bei Erwachsenen und betroffenen Paaren Anklang finden kann.” booksintheshadows
“Ich habe selten, wenn überhaupt, so ein wundervolles Buch zu einer so ernsten und traurigen Thematik in den Händen gehalten.” romy89

Leseprobe

 


Nachhaltig produziert!

“Die Glockenelfen” ist klimaneutral und auf FSC-zertifiziertem Papier in Deutschland gedruckt.

Zusätzliche Informationen

Größe 24 × 21 × 351 cm

2 Bewertungen für Die Glockenelfen

  1. Birgit Peters

    Sehr toll illustriertes Kinderbuch über das Thema Kinderwunsch und künstliche Befruchtung

    Inhalt:
    Über künstliche Befruchtung und unerfüllten Kinderwunsch mit Kindern sprechen? Mit diesem Buch gar kein Problem!
    Die Glockenelfen Firella und Amander wünschen sich schon ganz lange ein Baby. Doch bisher hat es nicht funktioniert. Traurigkeit und Verzweiflung herrschen, bis ein Vogel einen anderen Weg kennt. Der Weg ist zwar nicht leicht, aber Firella und Amander versuchen ihr Bestes, um doch noch ein Kind zu bekommen. Werden Sie es letztendlich schaffen?

    Fazit:
    Als ich das Thema des Buches gelesen habe, wollte ich das Kinderbuch unbedingt meiner Freundin schenken. Sie ist Kindergärtnerin und sie hat auch diesen unsagbaren Kinderwunsch.
    Ich habe mir das Buch natürlich vorher angesehen und war sehr überrascht. Das Thema wird sehr kindgerecht vermittelt und so liebevoll umschrieben. Die Illustrationen sind wirklich einzigartig und wunderschön. Das Format eignet sich außerdem super zum Vorlesen.
    Nicht nur für Kinder zu empfehlen, sondern auch sehr schön zum Verschenken.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Annemarie Kutzner

    Dieses Buch bringt Kindern auf märchenhafte Weise das Thema Kinderwunsch nahe. Die Glockenelfen Firella und Amander wünschen sich so sehr ein Baby. Nach langer Zeit gibt es Hoffnung auf Hilfe. Die beiden begeben sich auf einen mühsamen Weg und dürfen am Ende ihr Baby in den Armen halten.
    Die Geschichte ist wunderschön geschrieben und zauberhaft illustriert. Sie berührt sicher auch Familien, die sich auf “gewöhnlichem” Weg gebildet haben.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.